Zuschlag Erweiterung Kinderhaus Holzkirchen

Der Markt Holzkirchen beabsichtigt die Errichtung eines zweigeschossigen Kinderhauses als Erweiterung. Ziel ist es eine Verdopplung der Kapazität von 7 auf 14 Gruppen zu schaffen. Das von uns geplante Bestandsgebäude wurde in Holzbauweise errichtet. Daher soll ein besonderer Aspekt bei der Planung und Ausführung auf die Zusammenfügung des alten und neuen Gebäudeteils in Bezug auf ästhetische und technische Belange gelegt werden.