Studentenwohnheim Schwere-Reiter-Straße

Studentischer Wohnraum ist knapp in München. Hier unser Beitrag zur Verbesserung der Lage: Ein Neubau in Schwabing-West, in Holzbauweise mit 235 Wohnplätzen, der das bestehende Studentenwohnheim ergänzt. Es wird nach heutigem Stand wohl der höchste Holzbau in München sein. Um die Straßenfront entlang der Schwere-Reiter-Straße aufzulockern entstehen zwei Häuser fünfstöckig und achtstöckig, die durch ein eingeschossiges Sockelgeschoss verbunden sind.

 

 

Den Dachgarten über dem Sockelgeschoss kann man sowohl direkt von den Wohngebäuden im 1. Obergeschoss aus als auch über eine großzügige Treppe vom Hof her betreten. Ein Sonnendeck, Liegewiese und Hochbeete laden zum Treffen, Lesen und Entspannen ein. Für das leibliche Wohl sorgt das Studentencafe. Es schliesst an den Dachgarten mit einer Terrassenfläche an und verteilt sich im Innenraum auf zwei Geschosse. Der Kochsalon bietet im 4. Obergeschoss Raum für gemeinsames kochen


und feiern. Auf den Dächern liefert das Urban Gardening Projekt selbstangebaute Zutaten für gesunde Gerichte. Neben 154 Einzelappartments mit Bad und Küche sind 36 Wohnplätze in 3er WGs sowie vier barrierefreie und 10 Eltern-Kind Appartments in dem neuen Studentenwohnheim geplant.


weiterlesen
BauherrStudentenwerk München
BGF11000 m²
BauweiseHolzbau 8-geschossig
Baubeginn 2021
Außenperspektive
Lageplan