Kloster Weißenohe

Im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe soll das „Chorzentrums des Fränkischen Sängerbundes“ entstehen. Hierfür wurde 2017 ein städtebaulicher und hochbaulichen Realisierungswettbewerb ausgelobt.

 

 

Eine Generalsanierung des barocken Prälatenbaues ist dringend erforderlich. Im Zuge dieser Massnahme sollen im denkmalgeschützten Klostergebäude Räume der Chorakademie untergebracht werden.


Obendrein war die Integration eines neuen Gästehauses und eines Konzert- und Veranstaltungsaales in das Gesamtensemble Wettbewerbsaufgabe.

weiterlesen
BauherrChorakademie gGmbH
BGF5459 m²
Wettbewerb 1. Preis Realisierungsteil 2017
Visualisierung
Lageplan
Diagramm Bauabschnitte
Plan Erschließung
Schnitt