Kinderhaus Petershausen

Unser Entwurf sieht einen u-förmigen Baukörper mit versetztem Satteldach vor. Die Form ist als schützende Geste gestaltet und soll ein Gefühl von Geborgenheit für die Nutzer vermitteln. Sie kann sich so gegenüber der Großform des naheliegenden Vollsortimentmarktes behaupten und nimmt den Maßstab des zukünftigen nahegelegenen Wohngebiets auf.

 

 

 

 

 

Der Baukörper ist im nordöstlichen Flügel zweigeschossig und im westlichen Flügel eineinhalbgeschossig in den Hang gebaut. Ein gartenseitig umlaufender Balkon schließt im Obergeschoss an beiden Enden barrierefrei an den Garten an. Im Obergeschoss werden über die Eingangshalle der Mehrzweckraum 2 und der Personalraum erschlossen.

Zwei Flure erschließen je 2 Gruppencluster, sowie Personalumkleide, stellvertr. Leitung und Funktionsräume. Ein raumhaltiges Dach ermöglicht Spielgalerien.

weiterlesen
BauherrGemeinde Petershausen
BGF2171 m²
BauweiseHolzbauweise